. . .
Printtitel Erlebnisraum Kieler Förde
Baukultur

Hauptbahnhof / Umsteiger

Audiodatei:

Beschreibung

25.000 Reisende nutzen täglich den Kieler Hauptbahnhof. Sie fahren von hier aus in Richtung Hamburg, Lübeck, Flensburg oder Husum, steigen um auf den Fähranleger nach Oslo und Göteborg, nutzen die Lage direkt im Zentrum Kiels zum Shoppen oder die Nähe zur Förde zum Entspannen.

An dem zentralen Punkt der Stadt steht das Leben nie still. An dieser Stelle ist der Hauptbahnhof dabei erst seit 1895. Sein Vorgänger wurde 1843 weiter nördlich gebaut, nahe des Neuen Rathauses.

Als Kiel jedoch 1871 zum Reichskriegshafen erklärt wurde, war eine größere Alternative nötig – und für die musste sogar das Stadtkloster weichen. An die Vergangenheit des Hauptbahnhofes erinnert heute unter anderem noch die Kaisertreppe am Seitenausgang, die früher direkt zur kaiserlichen Yacht im Hafenbecken führte.

Mit dem ZOB nördlich des Bahnhofs, der Wartehalle, den Geschäften, dem Einkaufszentrum Sophienhof sowie dem Erlebniszentrum CAP wurde der Kopfbahnhof über die Jahrzehnte Schritt für Schritt erweitert.

Ideen und Tickets für Erlebnisse rund um die Landeshauptstadt finden Reisende im Umsteiger – einer Servicezentrale direkt am Bahnhof. Die angeschlossene Radstation bietet zudem bewachtes Fahrradparken, einen Reparaturservice und einen Fahrradverleih.

Adresse:

Raiffeisenstraße, 24114 Kiel Südfriedhof

Kontakt:

Telefon Umsteiger: (0431) 237 77 90
E-Mail: radstation@bruecke-sh.de

Verkehrsanbindung:

  • Fördeschifffahrt: F 1; Anlegestelle: Bahnhof
  • Bus: Haltestelle Hauptbahnhof; Linien: Anschluss an verschiedene Linien in die Umgebung
  • Bahn: bis Hauptbahnhof
  • Auto: öffentlicher Parkplatz grenzt direkt an den Bahnhof

Routenplaner öffentlicher Nahverkehr auf nah.sh

GPS-Daten:

54° 18' 56" N, 10° 7' 56" O

Barrierefreiheit:

Ja.

Öffnungszeiten:

Servicezentrale Umsteiger
Montag bis Freitag: 6.30 bis 19 Uhr
Sonnabend: 8.45 bis 16 Uhr

Weiterführende Informationen/Angebote:

  • Das Fahrradparkhaus im Umsteiger ist 24 Stunden zugänglich
  • Direkter Zugang zum ZOB und zum Einkaufszentrum Sophienhof

Erlebnisbereich:

Baukultur, Zielortnummer 10
Hauptbahnhof / Umsteiger © Landeshauptstadt Kiel

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website erlebnisraum.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.