. . .
Printtitel Erlebnisraum Kieler Förde
Baukultur

Kieler Rathaus / Rathausturm

Audiodatei:

Beschreibung

Was haben Kiel und Venedig gemeinsam? Beide Städte sind von viel Wasser umgeben und haben einen hohen Turm, der als Wahrzeichen das Stadtbild prägt.

Diese Gemeinsamkeit ist nicht zufällig: Der Turm am Kieler Rathaus wurde dem auf dem Markusplatz in Venedig nachempfunden. Insgesamt 106 Meter ist er hoch und überragt sein Vorbild damit um knapp 7,5 Meter.

Entstanden sind das Rathaus und sein Turm an der Fleethörn, weil das ehemalige Rathaus am Alten Markt zu klein geworden war. Denn: Nachdem Kiel im Jahr 1871 zum Reichskriegshafen ernannt worden war, wuchs die Stadt rasant und damit auch der Verwaltungsaufwand.

1907 wurde der Grundstein für das neue Rathaus gelegt. Knapp 100 Jahre später gab es erneut Platzprobleme. Ein Teil der städtischen Ämter wurde kurzum in das Gebäude der ehemaligen Postdirektion an der Andreas-Gayk-Straße ausgelagert. Das Herzstück Kiels bleibt aber das alte Rathaus mit seinem Turm.

Auf dem Vorplatz wird die Kieler Woche eröffnet. Im Winter lockt eine künstliche Eisfläche Schlittschuhläufer an. Auf einer Aussichtsebene in knapp 70 Metern Höhe können Besucherinnen und Besucher die Stadt und das Hafengebiet überblicken.

Im Rathaus selbst gibt es unter anderem Gemälde und Skulpturen zu entdecken.

Adresse:

Fleethörn 9, 24103 Kiel Altstadt

Kontakt:

Telefon: (0431) 901-0
E-Mail: rathaus@kiel.de

Verkehrsanbindung:

 

  • Fördeschifffahrt: F1; Anlegestelle: Seegarten / Bahnhof (+ Fußweg/Bus)
  • Bus: Haltestelle Holstenbrücke; Linien: 11, 501, 502, 901
  • Bahn: bis Kiel Hauptbahnhof (+ Fußweg/Bus)
  • Auto: öffentliche Parkhäuser und Parkplätze in der Umgebung

 


Routenplaner öffentlicher Nahverkehr auf nah.sh

GPS-Daten:

54° 19' 21" N, 10° 7' 58" O

Barrierefreiheit:

Das Rathaus ist gut zugänglich und verfügt über Behinderten-WCs.

Öffnungszeiten:

---

Weiterführende Informationen/Angebote:

  • Achtung !!! Im Jahr 2017 wird der Rathausturm einer Grundsanierung unterzogen. Daher werden aktuell keine Rathausturmfahrten mehr angeboten !!!
  • Derzeit nicht möglich:
  • (Den Rathausturm können Besucherinnen und Besucher bei Führungen besichtigen: Von Mai bis September finden die Führungen immer mittwochs und samstags um 12.30 Uhr statt.
  • Treffpunkt ist der Haupteingang des Rathauses. Kosten für Erwachsene: 3 Euro, Kinder von 4 bis 12 Jahren zahlen 1,50 Euro.
  • Informationen und Buchungen unter Telefon (0431) 679 100 oder per E-Mail an info@kurskiel.de).

Erlebnisbereich:

Baukultur, Zielortnummer 8
Rathaus Kiel Rathaus Kiel © Landeshauptstadt Kiel / Sabine Strachalla

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website erlebnisraum.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.