. . .
Printtitel Erlebnisraum Kieler Förde
Museen / Kultur

Sternwarte der FH Kiel

Beschreibung

Erleben Sie das Naturschauspiel des gestirnten Himmels am Fernrohr unserer Sternwarte und genießen Sie den Panoramablick über die Kieler Förde. Wir erzählen die Sagen zu den aktuell sichtbaren Sternbildern und laden – je nach Sichtbarkeit – zu einem Spaziergang über den Mond oder zu einer Reise in den „Deep Sky" ein.

Beobachtungen sind nur bei klarem Himmel möglich. Bei bedecktem Wetter wird das Fernrohr der Sternwarte der FH Kiel vorgestellt. Es ist ein Schaer – Refraktor mit einer Objektivlinse von 200 mm Durchmesser sowie einer Brennweite von 3000 mm. Die Veranstaltungen werden von der Sternwarte der Fachhochschule Kiel unter Mitwirkung des Astro-Team e.V. durchgeführt.

Adresse:

Sokratesplatz 2, 24149 Kiel

Kontakt:

Telefon: 0431 – 210 1741 (di – fr 8.30 – 11.00 Uhr)

E-Mail: service@sternwarte-kiel.de

Verkehrsanbindung:

  • Fördeschifffahrt:
  • Schwentinelinie Fähre F2 (nur montags bis freitags bis 17:38 Uhr); von Anleger: „Reventlou" (fährt nicht am Wochenende und nicht nach 18 Uhr)
  • Bus:
  • Linie 11, Haltestelle: „Fachhochschule"
  • Linie 60 S, Haltestelle „Schwentinestraße

Anreise mit Bussen:

Für die Anreise mit Bussen steht Ihnen auf dem Campus der Fachhochschule Kiel ein eigener Busparkplatz zur Verfügung. Dieser befindet sich nur wenige Gehminuten vom Mediendom entfernt in der Schwentinestr. Sie erreichen ihn am einfachsten, wenn Sie der Grenzstr. bis zum Ende folgen.

 

  • Auto (von der Autobahn aus):
  • A 215 Richtung Kiel
  • Ausfahrt mit der Beschilderung "Ostuferhafen" folgen
  • Dem Theodor-Heuss Ring Richtung "Ostuferhafen" folgen
  • Die Abfahrt mit der Ausschilderung "Ostuferhafen/Fachhochschule" führt auf den Ostring
  • Kurz nach einer Jet-Tankstelle führt die linke Spur in Richtung "Ostuferhafen/Fachhochschule/Mediendom"
  • Der Ausschilderung "Mediendom" folgen

 

Parkplatz mit ca. 120 Stellplätzen befindet sich am Nordende des Campus und ist in 3 Minuten zu Fuß erreichbar


Routenplaner öffentlicher Nahverkehr auf nah.sh

GPS-Daten:

54° 20' 0" N, 10° 10' 49" O

Barrierefreiheit:

Nein

Öffnungszeiten:

Jeden 1. und 3. Freitag sowie jeden 2. und 4. Samstag eines Monats, 19 Uhr

Treffpunkt: Kasse des Mediendoms, Sokratesplatz 6, 24149 Kiel

Weiterführende Informationen/Angebote:

Themenveranstaltungen unter www.sternwarte-kiel.de

Eintritt: 3,-- €, erm.2,-- €

Für Gruppen ist nach Voranmeldung ein Besuch aus zu anderen Terminen möglich

Erlebnisbereich:

Museen / Kultur, Zielortnummer 16
Blick durch die Kuppel der Sternwarte Blick durch die Kuppel der Sternwarte © FH Kiel

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website erlebnisraum.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.