. . .
Printtitel Erlebnisraum Kieler Förde
Naturerlebnis

Oppendorfer Mühle (Schwentine)

Beschreibung

Als beliebtes Ausflugslokal erwartet die „Oppendorfer Mühle“ ihre Gäste in Mitten einer ausgedehnten Waldlandschaft und direkt an der Schwentine. Im Sommer lädt der große Biergarten am Flussufer zu einer Rast. Wanderer erreichen das idyllische Fleckchen über den Schwentine-Wanderweg ab Schönkirchen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Strecke quer durch das grüne Hinterland der Gemeinde. Außerdem ist die Oppendorfer Mühle Ziel der Schwentinetal-Schifffahrt ab Kiel-Wellingdorf. Der Anleger befindet sich einen etwa 10-minütigen Fußmarsch von der Gaststätte entfernt. Wasserwanderer (Kanu, Kajak) sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Schwentine entspringt dem Bungsberg, der höchsten Erhebung des Landes Schleswig-Holstein und fließt durch die gesamte Holsteinische Schweiz mit den Orten Eutin, Malente und Plön und vorbei an der Oppendorfer Mühle (Anlegestelle direkt am Lokal) bis hin zur Ostseemündung in Kiel.

Adresse:

Oppendorfer Mühle, Möhlenweg 9, 24232 Schönkirchen

Kontakt:

Tel: 04348-1628

Email: info@oppendorfer-muehle.de

Verkehrsanbindung:

Auto: Parkplätze vor der Gaststätte, Wanderparkplätze Schönkirchen: Parkplatz Pradtlstraße (Schönkirchen Anschütz), Parkplatz Holzkatenweg (am Friedhof), Parkplatz Dorfplatz/Kirchplatz


Routenplaner öffentlicher Nahverkehr auf nah.sh

GPS-Daten:

54° 17' 54" N, 10° 14' 4" O

Barrierefreiheit:

Der Wanderweg allgemein sowie die Route zwischen Anleger Schwentinetal-Schifffahrt und Oppendorfer Mühle sind uneben und hügelig.

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag 11:30 - 20:00 Uhr

Ausnahme: Dienstag 11:30 - 21:30 Uhr

Mittwochs: Ruhetag

Während der Sommerferien ist eine Stunde länger geöffnet

Links:

www.oppendorfer-mühle.de

www.schwentinetalfahrt.de

Weiterführende Informationen/Angebote:

---

Erlebnisbereich:

Naturerlebnis, Zielortnummer 16

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website erlebnisraum.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.