. . .
Printtitel Erlebnisraum Kieler Förde
Sport / Event

Seebadeanstalt Düsternbrook

Audiodatei:

Beschreibung

Selbst bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wagen sich Hartgesottene im Seebad Düsternbrook in die Kieler Förde. Winterbaden oder Eisschwimmen heißt das dann und erfordert schon ein wenig Mut.

Für weniger abgehärtete Gäste empfiehlt sich der Besuch in den Sommermonaten: Mit einem tollen Ausblick lässt sich dann chlorfreier Badespaß genießen. Ein Nichtschwimmerbereich und Spielmöglichkeiten zählen neben Sonnenliegen zum Angebot.

Die Naturbadeanstalt liegt am Hindenburgufer, zwischen dem Anleger Bellevue und der Wik, direkt im Wasser. Der weiße Pfahlbau ist schon von weitem zu sehen.

Seit 70 Jahren gibt es das Seebad bereits. Die Olympischen Segelwettbewerbe waren der Grund dafür, dass es in den 1930er-Jahren gebaut wurde. 1949 war es einer der Austragungsorte der Deutschen Meeresmeisterschaften im Schwimmen. Es folgten Jahre des Verfalls. Ende der 1960er-Jahre war sogar vom Abbruch des Seebades die Rede. 1972 wurde ein Teil der Einrichtung abgerissen, ein Teil erneuert. Ein schwerer Sturm setzte dem Badeort 2002 zu, erst eine private Spende ermöglichte eine Rundumerneuerung des Bades.

Heute bringt das Seebad Düsterbrook wieder ungetrübten Badespaß – zu jeder Jahreszeit.

Adresse:

Hindenburgufer, 24105 Kiel Düsternbrook

Kontakt:

Telefon: (0431) 330 168 (Interessensgemeinschaft Seebad Düsternbrook)

Telefon: (0431) 341 85 (Seebar)

Fax: (0431) 979 99 63

E-Mail: info@seebad-duesternbrook.com

Verkehrsanbindung:

  • Fördeschifffahrt: F1; Anlegestelle: Bellevue
  • Bus: Haltestelle Hindenburgufer; Linien: 41, 42
  • Auto: Parkplätze für Fahrräder und PKW befinden sich gegenüber des Seebades

 


Routenplaner öffentlicher Nahverkehr auf nah.sh

GPS-Daten:

54° 20' 46" N, 10° 9' 8" O

Barrierefreiheit:

---

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten in der Saison (15. Juni bis 15. September): täglich von 10 bis 19 Uhr.

Es kann witterungsbedingt zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Informationen dazu unter Telefon (0431) 34185.

Außerhalb der Öffnungszeiten kann baden, wer einen Schlüssel zum Seebad hat. Den Jahresschlüssel gibt es bei der Seebad Düsternbrook GmbH zu kaufen.

Weiterführende Informationen/Angebote:

  • Die Seebar, eine Bar direkt beim Seebad am Wasser, hat von April bis Mitte Oktober täglich von 10 bis 24 Uhr geöffnet.
  • Ab Mitte Oktober nur Samstag und Sonntag ab 11 Uhr.
  • Fragen zum Angebot der Seebar werden unter Telefon (0431) 34185 beantwortet oder über die Homepage www.seebad-duesternbrook.com.

Erlebnisbereich:

Sport / Event, Zielortnummer 5
Seebadeanstalt Düsternbrook © Therese Kurz

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website erlebnisraum.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.