. . .
Printtitel Erlebnisraum Kieler Förde
Sport / Event

Sparkassen-Arena / Europaplatz

Audiodatei:

Beschreibung

Große Zahlen und Namen bezeugen ihre Erfolgsgeschichte: Rund 1,5 Millionen Besucherinnen und Besucher kommen Jahr für Jahr in die Sparkassen-Arena in Kiel.

Konzerte, Messen, Ausstellungen und Sportveranstaltungen locken sie auf das 5.000 Quadratmeter große Gelände. Mit einer Kapazität von 13.500 Zuschauern zählt die Arena zu den größten Multifunktionshallen Deutschlands.

Drei Mal – am 19. Mai 1984, am 31. Oktober 1984 und am 5. Oktober 2002 – wurden hier Folgen der Fernsehshow „Wetten, dass...?" aufgenommen. Im Dezember 2003 fand ein großer Boxkampf zwischen Wladimir Klitschko und Danell Nichollson in der Kiel Arena statt, den Handballspielen des Bundesligisten THW Kiel bietet sie ebenfalls die Kulisse.

Die Erfolgsgeschichte der Sparkassen-Arena begann dabei schon 1951: Die Halle entstand aus Teilen eines alten Flugzeughangars. Anfangs hieß sie Ostseehalle. Den Namen Sparkassen-Arena trägt sie seit 2008.

Von dem Veranstaltungsgelände aus gelangt man über den Europaplatz direkt in die Fußgängerzone Holstenstraße (Einkaufsstraße).

Adresse:

Ziegelteich 1, 24103 Kiel Vorstadt

Kontakt:

Telefon: (0431) 982 100
E-Mail: info@sparkassen-arena-kiel.de

Verkehrsanbindung:

Fördeschifffahrt: F1; Anlegestelle: Bahnhof

Bus: Haltestelle Andreas-Gayk-Straße; Linien: verschiedene Linien vom Hauptbahnhof

Bahn: bis Kiel Hauptbahnhof + Fußweg/Bus

Auto: an der Arena befindet sich ein großer, ebenerdiger Parkplatz. Unter der Arena bietet eine Tiefgarage weitere Parkplätze.


Routenplaner öffentlicher Nahverkehr auf nah.sh

GPS-Daten:

54° 19' 12" N, 10° 7' 49" O

Barrierefreiheit:

Die Sparkassen-Arena-Kiel ist barrierefrei ausgebaut. Neben Behinderten-Parkplätzen in unmittelbarer Nähe zum Eingang „Exerzierplatz", sind weitere behindertengerechte Eingänge an beiden Seiten der Halle.

Es gibt eigene Zuschauerplätze für Rollstuhlfahrer und ihre Begleitung im 2. Rang der Arena. Rollstuhlgerechte Toiletten sind im Umgang – im 1. Rang – der Arena.

Öffnungszeiten:

In der Regel öffnet die Sparkassen-Arena zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn.

Weiterführende Informationen/Angebote:

  • Verschiedene Veranstaltungen wie Konzerte, Sport, Ausstellungen und Ähnlichem
  • 23 Verkaufsshops über 4 Ebenen
  • Bankett-, Catering- und Konferenzangebote

Erlebnisbereich:

Sport / Event, Zielortnummer 9
Sparkassen-Arena / Europaplatz © Pressearchiv Sparkassen-Arena

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website erlebnisraum.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.