. . .
Printtitel Erlebnisraum Kieler Förde
Sport / Event

Marina Wendtorf

Audiodatei:

Beschreibung

Direkt am Meer, am Nordostufer der Kieler Außenförde, liegt der Yachthafen Marina Wendtorf.

850 Liegeplätze bieten an einer langen Promenade Platz für kleine Segelsportboote und große Motoryachten, für Hobbyseglerinnen und -segler sowie Profis.

Die gute Lage der Marina macht Wendtorf zu einem idealen Startpunkt für Ostseetörns. Gerade zur Hochsaison prägen deshalb viele Boote und ihre Besitzerinnen und Besitzer das Leben an der Marina.

Fünf Hochhäuser bieten dazu seit 1972 Platz für Feriengäste, die einen guten Ausblick über die Kieler Förde und damit eines der größten Segelreviere der Ostsee haben möchten.

Für Naturliebhaber ist das Vogelschutzgebiet direkt am Meer reizvoll.

Es gibt gute Verkehrsanbindungen zur nahe gelegenen Hafengemeinde Laboe sowie zur Landeshauptstadt Kiel.

Adresse:

An den Stegen 1, 24235 Wendtorf

Kontakt:

Telefon: (04343) 9090
E-Mail: info@marina-wendtorf.de

Verkehrsanbindung:

  • Bus: Haltestelle Wendtorf Schwarze Rade (+ Fußweg); Linien: 210
  • Auto: Parkplätze gibt es direkt am Steg

Routenplaner öffentlicher Nahverkehr auf nah.sh

GPS-Daten:

54° 25' 9" N, 10° 17' 12" O

Barrierefreiheit:

---

Öffnungszeiten:

---

Weiterführende Informationen/Angebote:

  • Grillplatz, Restaurants in der Umgebung
  • Skipper-Shop in Hafennähe
  • moderne Sanitärräume und Hafenmeisterbüro in der Nähe

Erlebnisbereich:

Sport / Event, Zielortnummer 13
Marina Wendtorf © Luftbilder der Gemeinde Marina Wendtorf

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website erlebnisraum.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.